Die Mannschaft

Mitglieder
  1. Ahrling, Ingo
  2. Batke, Daniel
  3. Batke, Vinzenz
  4. Beltle, Michael
  5. Brinkmann, Frank
  6. Bünnemeyer, Jan
  7. Degenhard, Michel
  8. Engelmann, Markus
  9. Klönne, gr., Lothar
  10. Lammers, André
  11. Middendorf, Frank
  12. Müller, Stefan
  13. Nordmann, Dirk
  14. Quatmann, Josef
  15. Rolfes, Andreas
  16. Rolfes, Ludger
  17. Sieverding, Jens
  18. Schlörmann, Thorsten

Früher war alles besser!

Das stimmt zwar nicht immer, aber früher waren wir auf jeden Fall jünger, und das war in vielerlei Hinsicht schon besser; insbesondere beim Fußballspielen.

Heute ist kein Mitglied unseres Vereins mehr unter 30. Und irgendwie haben wir es nie geschafft, neue und vor allem junge Kräfte zu rekrutieren, oder vielleicht wollten wir das unbewußt auch gar nicht. Mannschaftsessen Und der "selbst produzierte" Nachwuchs wird wohl noch ein paar Jahre brauchen, um aktiv am Vereinsleben teilzuhaben.

Aber auch der Lohner Thekenfußball hat sich verändert. Junge, dynamische Fußballer aus den Herrenmannschaften der Sportvereine füllen nun auch die Reihen einiger Thekenmannschaften. Solche Typen sind um die 20, trainieren drei mal die Woche, haben jeden Sonntag ein Punktspiel und in ihrer Freizeit schlachten sie alternde Hobbymannschaften wie die unsere ab.

Nicht mit uns! Wir haben es satt, unsere durch Alkohol, Nikotin und fettiges Fleisch veredelten Körper auf dem Platz schänden zu lassen. Darum ziehen wir uns würdevoll aus den aktivem Sportbereich zurück und besinnen uns auf unsere Stärken: am Brett!

Über die Jahre ist eine gute Truppe entstanden, die auch abseits des Fußballfeldes viel gemeinsam erlebt hat - vom Sauftourismus bis zu diversen Kiezfahrten - und die auch ohne aktiven Fußball der Welt der Thekenmannschaften noch erhalten bleibt. Ich freue mich auf weitere feucht-fröhliche Jahre!

Thorsten